Unsere Heimat

#heimatlandkreisfürth

Für die einen ist es das Elternhaus, für die anderen die lokalen Köstlichkeiten, schöne Landschaften oder besondere Traditionen, für wiederum andere sind es langjährige Freundschaften und ein vertrautes Gefühl. Doch was bedeutet der Begriff Heimat überhaupt? Das ist gar nicht so einfach, denn mittlerweile ist der Begriff so vielfältig diskutiert, dass keine allgemeingültige Definition besteht.

Das liegt vor allem daran, dass der Begriff in verschiedenen Zusammenhängen Verwendung findet und dementsprechend mehrere Bedeutungen hat. Im allgemeinen Sprachgebrauch bezieht sich Heimat meist auf die Region, in die wir hineingeboren werden und in der wir erste Sozialisations- und Identitätserfahrungen sammeln. Heimat wird auch als eine räumliche und soziale Einheit verstanden, die uns Sicherheit und Verlässlichkeit verspricht. Also ein Ort des Vertrauens. Die Kulturanthropologin Ina-Maria Greverus versteht Heimat als eine heile Welt, in der unsere menschlichen Bedürfnisse nach Identität, Sicherheit und aktiver Lebensgestaltung gestillt werden.

Es wird deutlich, dass Heimat für uns Menschen wichtig ist. Deshalb möchten wir uns in den nächsten Monaten intensiv mit unserer Heimat beschäftigen und nehmen euch mit in unseren Heimatlandkreis Fürth. Gemeinsam gehen wir auf Entdeckungsreise durch den Landkreis, blicken hinter die Kulissen, quatschen mit unseren Nachbarn, entlüften so manch ein Geheimnis und präsentieren tolle Geheimtipps.

Begleitet uns und erlebt den Landkreis Fürth aus einem neuen Blickwickel. Hast du eine tolle Idee, eine spannende Geschichte oder ein schönes Foto aus dem Landkreis? Dann melde dich bei uns oder poste es mit #heimatlandkreisfürth.